Ebermannstadt Mobile Icon

Navigation

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 5 Treffer

Der sog. Keltenwall oder Alter Schlossberg war eine frühkeltische Befestigung. Von Burggaillenreuth ist der Weg zum “Alten Schlossberg” ausgeschildert, der nur zu Fuß erreichbar ist. 

Alter Schlossberg Burggaillenreuth

91320 Ebermannstadt, Burggaillenreuth

Der sog. Keltenwall oder Alter Schlossberg war eine frühkeltische Befestigung. Von Burggaillenreuth ist der Weg zum “Alten Schlossberg” ausgeschildert, der nur zu Fuß erreichbar ist. 

Landform

Ein Strahler beleuchtet in der Höhle viele kleine aufragende Tropfsteine.

Binghöhle Streitberg

geschlossen

91346 Wiesenttal-Streitberg, Schauertal, Streitberg

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Höhle Geotop Führung/Sightseeing

Bei einer Fahrt durch das Ramstertal ist das Naturdenkmal “Kachelstein” kurz vor der Kuppe und der Einfahrt nach Wohlmuthshüll gut zu sehen. Wie ein großer Steinpilz steht der Fels auf einer Wiese, dessen Kopf durch eine dicke Dolomitbank gebildet wird. Der Bereich befindet sich in einem Landschaftsschutzgebiet.

Naturdenkmal Kachelstein bei Wohlmuthshüll

91320 Ebermannstadt, Wohlmuthshüller Straße

Bei einer Fahrt durch das Ramstertal ist das Naturdenkmal “Kachelstein” kurz vor der Kuppe und der Einfahrt nach Wohlmuthshüll gut zu sehen. Wie ein großer Steinpilz steht der Fels auf einer Wiese, dessen Kopf durch eine dicke Dolomitbank gebildet wird. Der Bereich befindet sich in einem Landschaftsschutzgebiet.

Geotop Landform

Der Naturlehrpfad führt in eine kulturgeschichtlich, geologisch, botanische und waldbauliche interessante Landschaft.67 farbige Tafeln entlang des 6 km langen Weges (grüner Ring) erläutern die Kulturgeschichte der Landschaft, Geologie, Waldbau und Ökologie, einheimische Tiere und Pflanzen. Bis zum höchsten Punkt sind 200 Höhenmeter zu überwinden. Vom Druidenstein bietet sich ein wunderbarer Blick ins Wiesenttal. 

Naturlehrpfad Ebermannstadt

91320 Ebermannstadt, Oberes Tor

Der Naturlehrpfad führt in eine kulturgeschichtlich, geologisch, botanische und waldbauliche interessante Landschaft.67 farbige Tafeln entlang des 6 km langen Weges (grüner Ring) erläutern die Kulturgeschichte der Landschaft, Geologie, Waldbau und Ökologie, einheimische Tiere und Pflanzen. Bis zum höchsten Punkt sind 200 Höhenmeter zu überwinden. Vom Druidenstein bietet sich ein wunderbarer Blick ins Wiesenttal. 

Naturinformation

Idyllischer Fußweg entlang der Wiesent.

Promenadenweg an der Wiesent

91320 Ebermannstadt, Chantonnay-Promenade

Idyllischer Fußweg entlang der Wiesent.

Landform